Verwaltung

Dipl.-Finanzwirt (w/m/d) bzw. Steuerberater (w/m/d) oder Bachelor of Laws (w/m/d)

Teilzeit

Stadt Fürstenfeldbruck

Öffentliche Verwaltung

Die Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck sucht für den Fachbereich „Steuern“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit, mindestens im Umfang von 30 Wochenstunden, einen

 

Dipl.-Finanzwirt (w/m/d) bzw. Steuerberater (w/m/d)

 oder

Bachelor of Laws (w/m/d)

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Verantwortliche/r für den Bereich „Stadt als Steuerschuldnerin“ (u.a. Abgabe von Steuererklärungen, steuerliche Beratung der Sachgebiete mit dem Ziel der steuerlichen Optimierung vor dem Abschluss von Verträgen insbesondere auch bei bevorstehenden Investitionen, interne Beratungs- und Kontrollstelle, Zuarbeit für Rechtsvertretung bei Rechtsstreitigkeiten)
Bewertung des städtischen Haushalts und aller Verträge in Hinblick auf § 2b UStG (u.a. Analyse der Haushalte/Jahresrechnungen und Analyse sämtlicher Verträge / Leistungsbeziehungen hinsichtlich umsatzsteuerlicher Aktivitäten)
Aufbau, Implementierung und regelmäßige Anpassung eines Tax Compliance Management Systems (u. a. Bewertung der Prozesse, Anpassung der Software, Durchführung interner Schulungen)
Sachbearbeitung komplexer Steuerforderungen (u.a. Haftungs- und Duldungsverfahren, strategische Zielsetzung, Einführung digitaler Steuerakten)
Leitung des Fachbereichs „Steuern“

 

Ihr Profil
Abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Finanzwirt (w/m/d), Steuerberater (w/m/d) oder Bachelor of Laws ((w/m/d) Verwaltung oder Finanzen) oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Steuerrecht mit entsprechender Berufserfahrung
Sehr gute Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht, Körperschaftssteuerrecht sowie der Abgabenordnung und den Anwendungserlässen hierzu
Gute Kenntnisse über die Problematik des neuen § 2b Umsatzsteuergesetz
Gute PC-Kenntnisse (Finanz- und Steuersoftware, Microsoft-Office-Programme)
Selbstständige zielorientierte Arbeitsweise, Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Projektarbeit; Präsentation und Dokumentation
Dienstleistungsorientiertes Handeln sowie Konfliktfähigkeit
Führungskompetenzen

 

Unsere Leistung
Bezahlung nach TVöD-V bzw. BayBesG; die Stelle ist derzeit in Entgeltgruppe 11 bzw. Besoldungsgruppe A 11 bewertet
Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
Eigenverantwortliches Aufgabengebiet
Fortbildungen
moderner Arbeitsplatz
Betriebliche Altersversorgung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit dem Kennwort „Leitung Fachbereich Steuern“ bis zum 31.10.2018 an die

Stadt Fürstenfeldbruck, Sachgebiet 13 – Personal

Hauptstr. 31, 82256 Fürstenfeldbruck.

oder per E-Mail (als eine pdf-Datei): bewerbung@fuerstenfeldbruck.de

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Wagner unter 08141 281-1300.

Stelle geeignet für (Geschlecht):
m/w
Zeitlicher Aufwand:
30 Wochenstunden
Ansprechpartner / Telefon:
Michael Wagner, Tel.: 08141-2811300